Produktion

Ab in die Berge...

Unser Unternehmen besteht aus zwei Produktionsstätten in denen verschiedene Schritte der Herstellung durchgeführt werden.

In unserem Hauptsitz im sonnigen Tramin an der Weinstraße, umgeben von Weinreben und nur einen Kilometer von der Autobahnausfahrt entfern tgelegen, finden die ersten Schritte der Produktion unserer Produkte statt.

Hier werden die Rohstoffe entladen und genauestens auf ihre Qualität hin überprüft. Schaffen sie es durch die Qualitätskontrollen, werden sie zur Weiterverarbeitung zugelassen.

 

Der bedeutendste Schritt für die Herstellung der meisten unserer Produkte ist aber das Reifen. Während dieser besonders heiklen Phase werden die Bedingungen wie sie in einem Keller vorherrschen, in dem die Bauern früher ihren Speck lagerten, nachgestellt. Dabei müssen vor allem die Temperatur und Luftfeuchtigkeit perfekt aufeinander abgestimmt sein. 

Mit unserem Blick in die Zukunft gewandt und dabei unsere Umwelt im Blick,haben wir den Verbrauch an Energie, der die Kühlung unserer Reifezellen mit sich bringt, betrachtet und uns folgende Frage gestellt: Wie können wir diesen Verbrauch reduzieren?

Die einfachste Lösung war, wir behelfen uns der natürlichen Beschaffenheit unseres Landes! Somit führen wir nun den größten Teil der Reifephase unseres Specks und Bauchspecks dort durch, wo es von Natur aus kühler ist und deshalb auch der Energieaufwand für die Kühlung geringer ist! 

Wohin also? Auf über 1000m, nach S. Lugano!

Nachdem der Speck mit viel Ruhe in der Bergluft reifen konnte, wird er dann zum letzten Schritt, dem Portioniern und Verpacken wieder nach Tramin gebracht und von dort versendet!

Take a peek inside our production

Ein Blick hinter die Kulissen

Unsere Zertifikate

IFS FOOD

Mendelspeck ist IFS zertifiziert und erfüllt damit die Qualitätsstandards in Bezug auf das Salzen, Pökeln, Räuchern, Schneiden und Vakuumverpacken von Speck, südtiroler Speck g.g.A., geräuchertem Bauchspeck und weiteren verfeinerten und nicht verfeinerten anatomischen Fleischteilen vom Schwein.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Das Arbeitsschutzmanagementsystem (SGSL) ist ein Organisationssystem, dass darauf ausgerichtet ist, das Erreichen von Gesundheits- und Sicherheitszielen für unsere Mitarbeiter bei der Arbeit bestmöglichst zu garantieren und die Reduzierung von Kosten zu gewährleisten.